Mythos Eisdiele

Projekt

Mythos Eisdiele – Erinnerungen von Eisdielenliebhabern und Eismachern gesucht

LWL-Industriemuseum Zeche Hannover, 2008- 2009

Tätigkeit

Durchführung von 28 Oral-History Interviews mit Eismacherinnen und Eismachern im Ruhrgebiet und in Italien

Projektbeschreibung

Im Zentrum der Ausstellung „Eiskalte Leidenschaft: Italienische Eismacher im Ruhrgebiet“ stand die Geschichte der Eismacher und ihrer Familien. Dazu suchte das Museum nach Eismacherfamilien, die von ihrem Weg nach Deutschland den Familientraditionen und dem Arbeitsalltag in Deutschland und Italien berichteten. Einige Familien waren erst seit wenigen Jahren in Deutschland – andere pendelten schon seit Jahrzehnten. Insgesamt 28 Interviews mit Eismachern und Eisdielenkunden im Ruhrgebiet und in Italien wurden durchgeführt. Ihre Geschichte und die Gegenstände, die diese Geschichte zeigen, bildeten die Basis der Ausstellung.

Link zum Projekt




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.